26. MAI - 29. MAI

BurgHocke


INSTALLATION IM ÖFFENTLICHEN RAUM

Marktplatz Elsterberg

Wie kommen wir in der Stadt zusammen? Wie kann ein Marktplatz ein Ort der Versammlung, Begegnung, des Austausches und der Verständigung werden? Wie wollen wir den öffentlichen Raum selber mitgestalten und wie formen wir die Städte der Zukunft?


Diesen Fragen spürt die BurgHocke auf dem Marktplatz der Stadt Elsterberg nach. Über den Zeitraum der Festspiele entsteht dort eine temporäre Installation, die zum Verweilen, Sitzen und Plaudern einlädt. Junge Designer*innen können Ihre Ideen und Vorschläge für eine Gestaltung des Martkplatzes einreichen und die Sieger-Idee real in Elsterberg umsetzen.


Kommen Sie vorbei und genießen Sie beim Plätschern des Springbrunnens die zeitweise Neugestaltung des Martkplatzes.